Was kostet Amazon Alexa pro Monat?

Stilleben mit Alexa und Jugendstilbild

Die Software der Amazons Sprachassistentin Alexa ist grundsätzlich kostenlos. Die entsprechenden Alexa-Apps für Android oder iOS kann man in den App-Stores von Google oder Apple kostenfrei herunterladen und auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets nutzen.  Dabei fallen lediglich die Kosten der Internetverbindung an. Denn Alexa ist cloudbasiert und funktioniert ohne Netz nicht, aber die hat wohl jeder Alexa-Nutzer ohnehin zu Hause.

Echo-Modelle um Alexa zu nutzen

Amazon bietet mehrere Echo-Modelle an, Alexa ist mit all diesen Modell nutzbar. Am 22. Oktober 2020 erscheint die neue 4. Generation der Echo-Lautsprecher:

ModellBesonderheit
Echo Dot (4. Generation)* 
Echo Dot mit LED-Display (4. Gen)*LED-Display für die Anzeige von Uhrzeit, Außentemperatur, Timern und Weckern
Echo (4. Generation)*Integrierter Zig-Bee-Smarthome-Hub, 76-mm-Woofer und 20-mm-Doppelhochtöner

Alexa ohne weitere Abos nutzen

Wer Alexa lediglich Wissensfragen stellt, einen Timer stellt oder Einkaufslisten verwaltet, der zahlt tatsächlich nur die Kosten der Internetverbindung.  Auch die Nutzung ohne Amazon Prime ist möglich, welche Einschränkungen es dadurch gibt, haben wir im Artikel Alexa ohne Prime verwenden für Euch zusammengefasst. Für diejenigen, die Alexa in größerem Umfang nutzen möchten, um etwa Musik zu hören oder eBooks vorlesen zu lassen, stehen weitere kostenpflichtige Dienste zur Verfügung.

Mehr Komfort – laufene Kosten

Um Alexa jedoch in größerem Umfang zu nutzen, können weitere, kostenpflichtige Dienste komfortabel sein. Diese sind beispielsweise:

NameKurzbeschreibung
Amazon Prime* – 2 Mio. Songs und viele Playlists im Rahmen der Musik Prime – Amazon Prime Video Streaming – einige kostenlose eBooks – kostenloser Versand ab 29 €
Amazon Musik Unlimited* – mehr als 60 Mio. Songs und Tausende Playlists
Amazon Musik Unlimited für Echo-Geräte und Fire-Tv– mehr als 60 Mio. Songs und Tausende Playlists für die Echo-Geräte und Fire-Tv
Audible*– große Auswahl an Hörbüchern, Podcasts und Hörspielen
Spotify

Alexa im Smart Home

Alexa eignet sich bestens für die Ausstattung eines Smart Homes. Egal, ob wir die Beleuchtung, die Temperatur in unserem Haus oder vieles mehr steuern wollen – Alexa steht bereit. Dafür sind natürlich weitere spezielle Geräte notwendig. Für die Vernetzung von Alexa im Smart Home mit den Haushaltsgeräten müssen diese außerdem entweder von Haus aus Alexa-kompatibel sein, oder man rüstet eine Alexa fähige WLAN-Steckdose nach.

*Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.


2 Gedanken zu „Was kostet Amazon Alexa pro Monat?“

  1. Was ich sehr gut finde ist, dass hier explizit erwähnt wird, dass Alexa auch ohne Prime genutzt werden kann. Das ist oftmals eine offene Frage und ist auch in meinen Augen seitens Amazon nicht immer so ganz klar.
    Zu erwähnen gilt es natürlich (wie im Beitrag geschehen), dass ohne Prime die Nutzung doch etwas mager ist. Gerade so die Basics an Musik sind doch das, was einen guten Echo ausmachen in meinen Augen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.