Die 6 praktischsten Funktionen von Alexa

Alexa gelber Farbring

Der smarte Lautsprecher Echo* ist mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Hier stellen wir Euch unsere sechs liebsten Funktionen von Alexa vor, die bei uns im Dauereinsatz sind:

Nr. 1: Musik hören

Mit Musik geht alles leichter. Deshlab ist es ganz wunderbar, mit Alexa und beispielsweise Spotify jederzeit eine unglaubliche Auswahl an Musik und Podcasts zur Verfügung zu haben. Einfach auf Zuruf. Danke Alexa!
Mehr zum Musikhören mit Alexa findet Ihr in diesem Artikel.

Nr. 2: Routinen

Mit Routinen wird Alexa erst richtig smart. Routinen sind Abfolgen von Befehlen, die in der App hinterlegt werden und durch einen festgelegten Auslöser (etwa Uhrzeit oder Sprachbefehl) gestartet werden. So kann z.B. der Befehl “Alexa, guten Morgen” eine ganze Reihe von “Ereignissen” gleichzeitig starten:

  1. Im Bad wird das Licht eingeschaltet
  2. Die über eine smarte Steckdose verbundene oder Alexa-fähige Kaffeemaschine wird gestartet und kann schon mal vorheizen
  3. Die Nachrichten vom Lieblingssender werden während des Zähneputzens vorgelesen.

Die Möglichkeiten sind unendlich, sind oft wirklich praktisch und machen auch noch Spaß. Alles zu Routinen erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Nr. 3: Timer

Die vermutlich einfachste und naheliegendste Funktion von Alexa ist der Timer, aber auch eindeutig eine der praktischsten. Wir benutzen sie praktisch jeden Tag mehrmals.

  • “Alexa, stelle den Timer auf 8 Minuten” – beim Nudeln kochen.
  • “Alexa, stelle den Timer auf 30 Minuten” – zur Motivation der Kinder, die Nase in ein Buch zu stecken.
  • “Alexa, stelle den Timer auf 10 Minuten” – zur eigenen Motivation, um etwas zu beginnnen, wenigstens für 10 Minuten. Und danach geht es meistens ganz von alleine weiter.
  • “Alexa, stelle den Timer auf 2 Minuten” – um bei der Streching- Routine die Dehnung auch lange genug zu halten.

Unschlagbar sowohl für uns selbst als auch für die Kinder ist der Sleep Timer, diesen beschreiben wir in einem extra Artikel.

Nr. 4: Drop In

Die Kinder spielen oben in ihrem Zimmer und das Essen ist fertig. Möglichkeit 1: durch’s Haus brüllen und beim nächsten Mal den Kindern sagen, dass sie nicht durch’s Haus brüllen sollen. Möglichkeit 2: hochlaufen und den Kindern selbst Bescheid sagen – bringt Bewegung, aber eigentlich gibt es gerade genug anderes zu tun. Und tadaaaa – Möglichkeit 3: mit Hilfe von Drop-In die Kinder per Alexa zum Essen zu rufen.

Hier könnt Ihr nachlesen, wie Drop In funktioniert.

Nr. 5: Lichtsteuerung

Lampen, die mit Alexa verbunden sind, sind eine tolle Bereicherung. Gesteuert werden die Lampen entweder direkt über smarte Leuchtmittel* oder über Alexa-fähige Steckdosen. Die Steuerung funktioniert dann einfach per Sprachbefehl (“Alexa, schalte den Flur ein”) oder über Routinen (s. Punkt 2) . So können beispielsweise mit dem Befehl “Alexa, gute Nacht” alle Lampen ausgeschaltet werden, mit “Alexa, Wohnzimmer 50 Prozent” der Abend eingeläutetet werden oder jeden Tag zu Sonnenuntergang die Gartenbeleuchtung angeschaltet werden.

Nr. 6: Erinnerungen

Jeden Dienstag um 9 Uhr muss die leere Gemüsekiste vor die Tür gestellt werden und morgen früh dürft Ihr auf keinen Fall vergessen, beim Zahnarzt anzurufen? Easy. Lasst Euch von Alexa erinnern:

  • “Alexa, erinnere mich jeden Dienstag um 9 Uhr an die Gemüsekiste.”
  • “Alexa, erinnere mich morgen früh um 8 Uhr an den Zahnarzt.”

Die aktuell beliebtesten Alexas

Bestseller Nr. 1
Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem Stoffdesign sowie verbessertem Lautsprecher für volleren und kräftigeren Klang.
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Sie können auch Hörbücher von Audible hören.
  • Vollerer, besserer Klang – Verbinden Sie das Gerät mit einem zweiten Echo Dot (3. Gen.) für vollen Stereosound. Füllen Sie Ihr Zuhause mit Musik mit kompatiblen Echo-Geräten in verschiedenen Räumen.
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.
  • Bleiben Sie in Verbindung – Sie können Personen, die ein Echo-Gerät, die Alexa App oder Skype haben, per Sprachbefehl anrufen oder ihnen Nachrichten schicken. Verbinden Sie sich direkt über Drop In mit anderen Räumen in Ihrem Zuhause oder machen Sie eine Ankündigung auf allen kompatiblen Echo-Geräten.
Bestseller Nr. 2
Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
  • Immersiver Klang – 5 Lautsprecher für kräftigen Bass, dynamische Mitten und kristallklare Höhen. Dolby Atmos-Verarbeitung verleiht Ihrer Musik Räumlichkeit, Klarheit und Tiefe.
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten vorlesen und Fragen beantworten.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und weiteren. Mit Amazon Music HD erhalten Sie Zugriff auf 50 Millionen Songs in HD sowie eine stetig wachsende Auswahl an in 3D gemasterter Musik.
  • Passt sich an jeden Raum an – Echo Studio erfasst automatisch die Akustik Ihres Raumes und passt die Wiedergabe kontinuierlich an, um stets optimalen Klang zu liefern.
  • Integrierter Smart Home-Hub – Mit Alexa können Sie Zigbee-kompatible Smart Home-Geräte per Sprachbefehl steuern.

*Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.