Die 6 besten Podcasts für Kinder

Die besten Podcasts für Kinder

Produktfoto: stapelstein.de, Zeichnung: auf-einen-kaffee.de

Wer sagt eigentlich, dass Podcasts nur etwas für Erwachsene sind? Gerade in den Zeiten von Homeschooling und Kontaktbeschränkungen können gute Podcasts für Kinder eine eine wilkommene Abwechslung sein!

So können die Kinder beispielsweise beim Legobauen noch nebeibei was über den Weltall, die klassische Musik oder die neuesten Nachrichten aus der ganzen Welt erfahren, oder einfach mal abschalten und spannenden Fantasiegeschichten zuhören. In diesem Artikel stellen wir die Lieblingspodcasts unserer Kinder vor, und hier die 5 schönsten Podcasts für Kinder mit Gute-Nacht-Geschichten.

Der Podcast von Geolino

In maximal 20 Minuten wird in einem unserer liebsten Podcasts für Kinder interessantes Wissen zum jeweiligen Thema präsentiert und das so gut, da lernen auch Erwachsene noch das eine oder andere. Aktuell besonders hörenswert: die Folge zum Corona Virus, in der viel grundlegendes über Viren und Co. vermittelt wird.

Das Schlaulicht – der Podcast (nicht nur) für Kinder

Auch im zweiten unserer besten Podcasts für Kinder, dem Schlaulicht, gibt es viel zu lernen. Hier gibt es jeweils Episoden zu einem Thema, die zwischen 30 und 45 Minuten dauern. Behandelt werden ganz unterschiedliche Themen. Von Drachen, über Mythen bis hin zum Journalismus – beim Schlaulicht findet wirklich jeder ein Thema, das ihn interessiert.

Do Re Mikro – Klassik für Kinder

Kindgerecht, unterhaltsam und spannend Kindern klassische Musik beibringen? Das geht! Der Podcast Do Re Mikro vom Bayerischen Rundfunk beweist es. Unbedingt mal reinhören!

radioMikro – Wissen für Kinder als Podcast

radioMikro ist eine Radiosendung für Kinder, die jeden Tag auf Bayern 2 läuft – montags bis samstags um 18.30 Uhr und sonntags um 7.05 Uhr. Präsentiert wird dabei jeden Tag wissenswertes für Kinder. Jetzt gibt es glücklicherweise auch einen Podcast zur Sendung. Leider findet Ihr ihn nicht auf Spotify, aber entweder hört Ihr bei iTunes, in der ARD Mediathek oder direkt im Browser.

Die unsinkbaren Drei – kurze Geschichten mit hohem Unterhaltungswert

Bummkopp, Gräte und Kapitän Flitschauge sind die Bestatzung der Sturmhölle und erleben jede Menge Abenteuer zusammen. Und streiten dabei was das Zeug hält. Die unterhaltsamen Geschichten von jeweils etwa vier Minuten machen Spaß und vermitteln ganz nebenbei auch einige Fakten.

Mikado

Ein Thema und dazu vier Sendungen, eine täglich von Montag bis Donnerstag – das ist das Konzept von Mikado. Themen sind dabei beispielsweise das Wetter, „Drinnen Spaß“ oder Tiere im Winter. Reinhören lohnt sich!

Wo kann ich die Podcasts hören?

Um die Podcasts zu hören, habt ihr viele Möglichkeiten. Unsere liebste App dafür ist Spotify, aber auch in iTunes, einer der zahllosen Podcast Apps oder direkt im Browser könnt Ihr die Hörstücke abspielen. Alternativ könnt Ihr die Podcasts auch auf Amazons Alexa hören, wie das funktioniert haben wir Euch in diesem Artikel beschrieben.

Eine Alternative für kleinere Kinder ist übrigens die Toniebox, wir stellen sie Euch hier ausführlich vor.

Falls Ihr nicht mithören wollt: Wir empfehlen Kopfhörer!

Weitere Beschäftigungsideen für Kinder

*Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.