Amazon Alexa einrichten: So geht’s

Alexa Stilleben Couchtisch

Amazons Alexa ist ein toller Helfer im Alltag. Bevor Alexa ihr Können zeigen kann, muss sie zunächst mitdem WLAN verbunden werden und über die App eingerichtet werden. Wir zeigen Ecuh hier, wie das ganz einfach funktioniert.

Alexa für Amazon Echo einrichten

Das braucht Ihr, um mit Alexa zu starten

  • eine Alexa. Klar, der smarte Lautsprecher, die ganz neue kugelrunde Alexa der 4. Generation*, muss in einer seiner Varianten bereit stehen.
  • eine funktionierende WLAN-Verbindung.
  • Die Login-Daten für Euer Amazon-Konto. Idealerweise gleich mit Prime, es geht aber auch ohne das Prime-Abo.
  • Die Alexa-App auf dem Samrtphone oder Tablet. Die App ist auch für die weitere Verwendung zu empfehlen. Alternativ könnt Ihr Alexa auch über die Webseite einrichten.

Das Einrichten eines neuen Alexa-Geräts funktioniert über die App ganz einfach:

  • Alexa an den Strom anschließen
  • die Alexa App öffnen und bei Amazon anmelden
  • jetzt leuchtet Alexa orange und sagt Hallo
  • recht unten auf “Geräte” tippen und dann rechts oben auf “+” tippen, anschließend “Gerät hinzufügen” und das einzurichtende Gerät auswählen
  • unter den eigenen WLANs taucht nun eines mit “Amazon” im Namen auf, dieses wird ausgewählt
  • anschließend das eigene WLAN wählen und über das Passwort verbinden
  • Geschafft! Alexa ist bereit!

*Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet und sie durch * gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.