Alexa mit mehreren Personen nutzen: Haushaltsprofile

Alexa Stilleben mit Blumen

Kalendereinträge, Einkaufslisten, Lieblingsplaylists – einige Dinge auf Amazons Alexa sind nur für einen Nutzer. Leben im Haushalt mehrere Personen, kann es sinnvoll sein, auch mehrere Nutzer einzurichten. Dies funktioniert über die Haushaltsprofile, über die Konten für Erwachsene und Kinder verwaltet werden können.

Welche Voraussetzungen gibt es, um einen weiteren Nutzer aus der Familie hinzufügen?

  • Es kann nur ein weiterer Erwachsener hinzugefügt werden, dieser muss ein eigenes Konto bei Amazon haben. Ein Prime Konto muss es nicht sein
  • Kinderprofile werden über die Konten der Erwachsenen verwaltet
  • Vertrauen: Mit der Einrichtung von mehreren Konten bekommt Ihr Zugang zu persönlichen Daten wie beispielsweise den Kontodaten oder Euren Prime Fotos. Ihr solltet der anderen Personen also großes Vertrauen entgegenbringen. Für Spracheinkäufe könnt Ihr für jedes Konto eine eigne PIN festlegen, um zu verhindern, dass über das falsche Konto eingekauft wird.

Wie füge ich einen weiteren Nutzer meiner Alexa hinzu?

Ihr könnt Alexa mit bis zu zwei Erwachsenen- und maximal vier Kinderprofilen nutzen. Das Hinzufügen eines weiteren Nutzers funktionier seit der Einführung der Echo 4-Geräte nur über die Web-App-Anwendung im Online-Browser.

So richtet Ihr verschiedene Haushaltsprofile ein:

  1. Im beliebigen Web-Browser zu https://alexa.amazon.de/spa/index.html navigieren und sich mit den Amazon-Zugangsdaten anmelden
  2. Unten links auf den Menüpunkt “Einstellungen” klicken
  3. Rechts im Menüpunkt “Alexa-Konto” den Unterpunkt “Haushaltsprofile” wählen. Es erfolgt die Weiterleitung zur Amazon-Seite “Meine Inhalte und Geräte”
  4. Hier auf den Menüunterpunkt “Haushalte und Familienbibliothek” und dann auf “Einen Erwachsenen einladen” klicken
  5. Hier muss die eingeladen Person ihre Amazon Zugangsdaten eingeben oder ein neues Amazon-Konto erstellen
  6. Für alles weitere einfach den Anweisungen der App folgen.

Wie wechsle ich zwischen den Profilen?

  • Um in ein anderes Konto zu wechseln, sagt Ihr einfach: „Alexa, wechsle das Konto.“
  • Ihr seid unsicher, welches Konto Ihr gerade verwendet? Sagt: „Alexa, welches Konto ist das?“

Wie kann ich ein Konto wieder von Alexa entfernen?

Das funktioniert wieder über die Web-App. Auch dabei geht es über Einstellungen – Konto – Haushaltsprofile.

Aber Achtung: Wer einen Nutzer aus einem Alexa-Haushalt entfernt hat, kann dieses Konto 180 Tage keinem anderen Haushalt hinzufügen. Wer das Konto aus Versehen entfernt hat, muss sich an den Amazon Kundenservice wenden.

Überblick: Die beliebtesten Alexas

AngebotBestseller Nr. 1
Der neue Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Alexa | Blaugrau
  • Wir stellen vor: der neue Echo Dot – unser beliebtester smarter Lautsprecher mit Alexa. Das geradlinige, kompakte Design sorgt für satten Klang, dank klarem Sound und ausgewogener Basswiedergabe.
  • Sprachsteuerung für Ihre Unterhaltung – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und vielen mehr. Hören Sie Musik, Hörbücher und Podcasts überall in Ihrem Zuhause, dank Multiroom Musik.
  • Stets bereit – Alexa kann Witze erzählen, Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen und vieles mehr.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit kompatiblen Geräten und allein mit Ihrer Stimme.
  • Bleiben Sie in Verbindung – Tätigen Sie Anrufe ganz einfach per Sprachsteuerung. Verbinden Sie sich direkt über Drop In mit anderen Räumen oder verkünden Sie im gesamten Haushalt, dass das Abendessen fertig ist.
Bestseller Nr. 2
Der neue Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa | Blaugrau
  • Wir stellen vor: der neue Echo Dot mit Uhr – unser beliebtester smarter Lautsprecher mit Alexa. Das geradlinige, kompakte Design sorgt für satten Klang, dank klarem Sound und ausgewogener Basswiedergabe.
  • Perfekt für Ihren Nachttisch – Das LED-Display zeigt die Uhrzeit, Wecker sowie Timer an. Durch eine kurze Berührung an der Oberseite können Sie außerdem einen Wecker in den Schlummermodus versetzen.
  • Stets bereit – Alexa kann Witze erzählen, Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen und vieles mehr.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit kompatiblen Geräten und allein mit Ihrer Stimme.
  • Bleiben Sie in Verbindung – Tätigen Sie Anrufe ganz einfach per Sprachsteuerung. Verbinden Sie sich direkt über Drop In mit anderen Räumen oder verkünden Sie im gesamten Haushalt, dass das Abendessen fertig ist.
AngebotBestseller Nr. 3
Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Weiß
  • Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa
  • Tätigen Sie Sprach- oder Videoanrufe mit Freunden und Familienmitgliedern, die ein kompatibles Echo-Gerät oder die Alexa App haben.
  • Verwalten Sie Kalender und To-do-Listen, hören Sie Wetter- und Verkehrsinformationen und kochen Sie Rezepte nach.
  • Sehen Sie Filme, Nachrichten und Serien. Hören Sie Musik, Radiosender und Hörbücher.
  • Steuern Sie kompatible Geräte per Sprachbefehl oder über das Display.

14 Gedanken zu „Alexa mit mehreren Personen nutzen: Haushaltsprofile“

  1. Ich kann damit nichts anfangen, da unter Einstellungen kein Punkt “Alexa – Konto” vorhanden ist. Ich will aber, dass meine Kids sich mit Alexa unterhalten. Wenn das nicht klappt, dann fliegt Alexa in die Mülltonne.

    1. Hallo Steffen. Die Verwaltung der Haushaltsprofile funktioniert seit der Einführung der Echo 4 Geräte nur noch über den Webbrowser-App. Wir haben unseren Artikel dahingehend aktualisiert. Jetzt müsste es funktionieren. Viele Grüße!

        1. Hallo Vadim, hast Du die Schritt-für Schritt-Anleitung in diesem Artikel unter der Überschrift “Wie füge ich einen weiteren Nutzer meiner Alexa hinzu?” durchgelesen? An welcher Steller kommst Du nicht weiter?

  2. Laut Alexa gehen einige Funktionen nur mit dem Hauptkonto. Das Hauptkonto hat allerdings wohl. Kein Prime.
    Wie kann ich den anderen Erwachsenen zum Hauptkonto erklären?

  3. Habe mehrere Echo im Einsatz, damit die innerhalb der Familie richtig funktionieren Verbinde ich Sie bei der ersteinrichtung alle mit dem Selben Konto ? Oder den Echo Show im Kinderzimmer mit dem Amazon Account meines Kindes( Familienkonto)?

    Danke für die Hilfe

    1. Hallo Mario,
      normalerweise meldet man die Echos innerhalb eines Haushaltes beim Hauptkonto an. Wenn man ein Familienkonto eingerichtet hat, kann man anschließend die entsprechenden Profile auf dem jeweiligen Echo-Gerät aktivieren.

      Liebe Grüße!

  4. Man kann zwar in den jeweiligen Profilen seinen eigenen Kalender verknüpfen. Bei einer Abfrage im jeweiligen Profil würfelt Alexa jedoch alles zusammen und es wird immer ein Kalender als “Gemeinschaftskalender” generiert. Genau das war aber der Hauptgrund eines weiteren Profils auf dem Echo. Es geht nicht um Geheimniskrämerei, aber es wäre doch übersichtlicher wenn jeder nur seine eigenen Termine angesagt bekommt.

  5. Ich habe drei Echo Geräte für meine Kinder und für jedes Kind ein eigenes Profil erstellt. Nun möchte ich auf den Geräten in das Profil des jeweiligen Kindes wechseln. Der Echo sagt mir dann aber, dass auf dem Gerät nur ein Konto angemeldet sei und danach irgendwas mit In-App-Käufen.
    Wie kann ich dem Echo sagen, dass er in das Profil eines Kindes wechseln soll?

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.